BallSportFreunde Gotha – TSV Motor Gispersleben 25:21 (12:11)

Spitzenreiter gestürzt

(DSt) Einen verdienten 25:21 Sieg über den bisherigen Spitzenreiter der Handball-Verbandsliga, den TSV Motor Gispersleben, fuhren die BallSportFreunde Gotha am Samstag in der heimischen Ernestinerhalle ein. Von Beginn an entwickelt sich ein ausgeglichenes Spiel. Erhardt konnte die BSF zwar mit 1:0 in Führung bringen, doch der TSV glich postwendend wieder aus. Beim Stand von 2:3 gelang es den Gästen erstmalig in Führung zu gehen. Doch die BallSportFreunde kämpften sich in die Partie zurück und konnten bis zur 19. Minute das Spiel zum 10:7 drehen. Durch Zeitstrafen gegen die Gispersleber boten sich den Gothaern sogar die Möglichkeit, sich weiter abzusetzen. Jedoch wurden die eigenen Möglichkeiten fahrlässig vergeben und der Gast konnte den Spielstand wieder zum 10:10 ausgleichen. Mit einem knappen 12:11 ging es letztlich in die Kabine. Mit Beginn der zweiten Hälfte konnte Gispersleben zwar noch einmal zum 12:12 ausgleichen, doch in der Folge setzten sich die BallSportFreunde wieder leicht ab und ließen die Gäste im weiteren Spielverlauf nur noch bis auf maximal 2 Tore herankommen. Während vorn vor allem S. Hofmann, Neumann und Reif einnetzten, hielt Gewalt hinten seine Abwehr zusammen. Über die Stationen 16:13, 20:16 und 24:20 brachten sich die BallSportFreunde auf die Siegerstraße. Im Verlauf der zweiten Halbzeit machten sich auch die fehlenden Wechselmöglichkeiten bei Gispersleben , die nur mit 7 Feldspielern angereist waren, bemerkbar, während die Gothaer nahezu aus dem Vollen schöpfen konnten. Am Ende stand ein verdienter 25:21 Erfolg der BallSortFreunde Gotha über den TSV Motor Gispersleben. Die Gothaer übernahmen damit nicht nur die Tabellenführung, sondern schufen stimmungstechnisch die Grundlage für die am Abend stattgefundene Saisoneröffnungsfeier. Hier trafen sich in lockerer Runde nicht nur die BallSportFreunde/innen, sondern auch die Gönner und fleißigen Helfer des Vereins.

 

BSF: H. Warnecke, D. Stadelmann, A. Hofmann, E. Keske, S. Ehrhardt (3), S. Reif (4), M. Hasler, C. Neumann (5), H. Ahrendt, S. Hofmann (6), L.Gewalt (2), T. Fleddermann (2), M. Meß (3), J. Kalisch

7m: 3/3 (BSF) 3/2 (TSV)

2 min: 3 (BSF) 2 (TSV)

 

Fotos: Carsten Griesche

Daniel Stadelmann (DSt)
About Daniel Stadelmann (DSt)

cad-service Büro für Vermessung & Geoinformation Daniel Stadelmann Gartenweg 22 D-99869 Remstädt

Kommentar verfassen