Früh auf Sieg eingestellt

Am späten Samstagnachmittag trafen die BallSportFreunde Gotha in der Werner-Assmann-Halle in Eisenach zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Vereinsgeschichte auf die 3. Vertretung des ThSV. Unter der Leitung des umsichtig agierenden Schichtsrichtergespanns Kowalt / Kowalt entwickelte sich eine kurzweilige erste Halbzeit. Die Gäste gaben von Beginn den Ton an und schraubten das Ergebnis frühzeitig in die Höhe. Der deutlich Halbzeitstand von 20:7 für die Gäste war das Resultat einer sicheren Abwehrarbeit und konsequent abgeschlossener Angriffe. Doch mit dem Pausentee kam trotz der mahnenden Worte von Übungsleiter Thomas Dietz ein Bruch ins Spiel der BSF. Leichtfertig wurden im Angriff viele Hundertprozentige verschenkt und in der Abwehr kamen die Eisenacher ein ums andere Mal zu leichten Torerfolgen. So gestaltete sich in Halbzeit zwei vom Ergebnis her ein ausgeglichenes Spiel. Das letzte Tor zum Endstand von 18:31 gebührte den tapferen Eisenachern, die, während die Gäste aus dem Vollen schöpfen konnten, mit lediglich 7 Mann angetreten waren. Mit dem Sieg in der äußerst fairen Partie, es gab keine Zeitstrafen auf beiden Seiten, übernahmen die BallSportFreunde Gotha wieder die Tabellenführung mit nun 4:0 Punkten. Es bleibt noch zu erwähnen, das sich mit Eric Keske und Thomas Fleddermann zwei „Neulinge“ mit in die Torschützenliste eintragen konnten. Ein Dank gilt auch den mitgereisten Fans, die für lautstarke Unterstützung sorgten. Nun stehen für die Gothaer erst einmal 5 Wochen Spielpause auf dem Programm. Dann geht es nach Treffurt zum Spiel gegen die Reserve der SG Schnellmannshausen.

BSF: Stadelmann, Warnecke, S. Hofmann (4), Gewalt (5), Ehrhardt (5), Reif (3), Hasler (4), Irmisch (4), Keske (1), Ahrendt (4), Fleddermann (1), Jeron, A, Hofmann
7m: 0/0 Gotha; 3/1 Eisenach
2 min: 0;0

Spielbericht : Daniel Stadelmann
Fotos (c) Enrico Jeron

Daniel Stadelmann (DSt)
About Daniel Stadelmann (DSt)

cad-service Büro für Vermessung & Geoinformation Daniel Stadelmann Gartenweg 22 D-99869 Remstädt

Kommentar verfassen