Unnötig schwer gemacht (DSt)

Die BallSportFreunde Gotha bleiben auch nach dem 5. Spieltag der Handball-Verbandsliga verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Am vergangenen Samstag setzten sich die Schützlinge von Übungsleiter Dietz mit 29:24 bei der TSG Ruhla durch. Das Spiel, geleitet von den bayrischen Unparteiischen Mirwald/Wisokoljan, begann mit einem Novum. Auf „Wunsch“ der Gastgeber verzichteten die Mannschaften auf das traditionelle Shakehands. Davon unbeeindruckt begannen die BallSportFreunde konzentriert und erzielten durch Gewalt die 1:0-Führung. Den schnellen Ausgleich der TSG beantworteten die Gothaer mit 3 Treffern in Folge zum 4:1. Allerdings verstanden es die Gothaer anschließend nicht, sich weiter abzusetzen. Die Führung geriet zwar nicht ernsthaft in Gefahr, pegelte sich aber zwischen 2-4 Toren ein. Zu wenig für eine Vorentscheidung. Zur Halbzeit leuchtete eine 14:12-Führung für die BallSportFreunde an der Anzeigentafel auf. Die zweite Halbzeit begannen die Gothaer wieder sehr konzentriert und erstickten eine Aufholjagd der TSG schon im Keim. Über die Stationen 14:19 und 15:23 schufen sich die BallSportFreunde ein beruhigendes Polster. Spätestens jetzt waren die letzten Zweifel darüber ausgeräumt, wer das Spielfeld als Sieger verlassen würde. Am Ende stand ein verdienter 29:24-Erfolg der Dietz-Schützlinge. Während also die BallSportFreunde Gotha Ihre Hausaufgaben erledigten, patzten die Verfolger fleißig. Sowohl Gispersleben als auch Dingelstädt verloren Ihre Spiele und sorgten dafür, dass die BSF Gotha als Tabellenführer in die kurze Winterpause gehen werden. Im letzten Punktspiel des Jahres 2016 reisen die BallSportFreunde am 17.12. nach Goldbach zur Thüringenligareserve.

BSF: H. Warnecke, D. Stadelmann, A. Hofmann, E. Keske, D. Irmisch (3), S. Ehrhardt (1), H. Ahrendt (1), S. Hofmann (8), L. Gewalt (9), M. Meß (2), O. Behling (4), M. Schneider (1)7m: 3/2 (BSF) 3/3 (TSG)2 min: 2 (BSF) 5 (TSG)

About Andreas Dötsch

Andreas Dötsch MultiMedia-Store Gotha, Mönchelsstraße 19 , 99867 Gotha. www.mm-store.net

Kommentar verfassen